Anliegen

autorundfunksender

aus “Der Industriebau”, Heft VII, 1925, S.152

Wie so oft im Leben entsteht ein bestimmtes Interesse aus einer Zufälligkeit heraus. Man fährt mit dem Fahrrad auf dem täglichen Arbeitsweg immer wieder an dem selben Haus vorbei und es entwickelt sich durch die wiederholte Betrachtung eine gewisse Sympathie für das Gebäude. Man beginnt zu recherchieren und Bauten, die schon einmal einen zweiten Blick forderten bekommen plötzlich dieselbe Urheberschaft. Die Suche verdichtet sich und führt auch dank der akademischen Tätigkeit und der Mitarbeit von Studenten zu einem umfänglichen Werkkatalog, der seinen Fokus auf die Wohnbauten von Otho Orlando Kurz legt.